Visum für Deutschkurse in Wien

Um eine Deutschkurs-Buchungsbestätigung für die Erteilung des Visums zu erhalten, muss:

  1. Der Gesamtbetrag für Deutschkurs und Unterkunft für den gebuchten Zeitraum bezahlt sein.
  2. Diese Buchungsbestätigung dient zur Vorlage bei Visumsanträgen und ersetzt die „Einladung“. Es gibt generell keine „Einladung“ vom Sprachinstitut. Auf Wunsch senden wir die Buchungsbestätigung per E-Mail oder Fax an die Österreichische Botschaft, bei der Sie den Visumsantrag stellen.
  3. Sollte das Visum nicht erteilt werden, wird die bezahlte Summe refundiert abzüglich einer Administrationsgebühr von € 100,- und der anfallenden Bankspesen. Zur Refundierung der Kursgebühren muss eine Kopie des Ablehnungsanschreibens des Konsulats mindestens 30 Tage vor Kursbeginn an unser Büro geschickt werden. Wenn keine Meldung bei uns eintrifft, gehen wir davon aus, dass das Visum erteilt wurde und die Buchung definitiv ist – eine Refundierung ist dann nicht mehr möglich.
Hinweis

Stellen Sie Ihren Visumsantrag rechtzeitig, mindestens 4 Monate vor Ihrem beabsichtigen Reiseantritt!